Energiearbeit

Energiearbeit ist ein Ansatz, das Befinden und die Lebensqualität auf allen Erfahrungsebenen nachhaltig zu verbessern.

 

Unser menschliches Sein hat über seine sichtbare Form hinaus eine sehr differenzierte und lebendige energetische Realität, die Aura.

In ihr ist, mit entsprechender Absicht und Schulung, alles sichtbar, was uns ausmacht. Sowohl das, was uns vielleicht daran hindert, Erfüllung zu leben, als auch all unsere Möglichkeiten und Potenziale.

 

Was mich an der Energiearbeit, und hier beziehe ich mich auf meine Ausbildungen bei Heiko Wenig, Dagmar Pauer und Anja Sina Scheer, so anhaltend fasziniert und begeistert, ist die Möglichkeit, wesentlich schneller und unmittelbarer als bei anderen Ansätzen die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Wenn akute Belastungen wegfallen, können wir den nächsten Entwicklungsschritt machen. Wenn Themen, die uns unser Leben lang oder noch länger begleitet haben, gelöst werden, können wir unsere Potenziale in Schönheit entfalten und manifestieren. Die von mir so hoch geschätzte Effizienz der Energiearbeit verringert Kosten und erforderliche Zeiträume. Dennoch ist die innere Bereitschaft für ein verändertes Leben und entsprechende Bewustseinsarbeit notwendig.

Ein wichtiger begleitender Fokus meiner Arbeit liegt daher auf der Selbstverantwortung. Die vollständige Verantwortung für das eigene Leben (und Erleben) immer mehr zu begreifen und umzusetzen, führt zu Erkenntnis, Freiheit und Schöpferkraft und damit zur Erfüllung im Leben.

 

Bei einem Termin beginnen wir mit dem Wichtigsten: zu klären, was Dein Ziel ist, wo Du hin willst. Deine Ausrichtung ist die Grundlage für das, was Deine Aura dann "zeigt". D.h. aus den unendlich vielen Möglichkeiten, wie eine Aura dem jeweiligen Betrachter erscheinen kann, ist es die Eigenintelligenz oder auch Weisheit der Seele des Klienten, die energetisch anzeigt, was jetzt zu tun ist. Wie bei jeder anderen Methode ist dabei die eigene Motivation, etwas zu verändern, etwas Altes hinter sich zu lassen und das Neue willkommen zu heißen, ein wichtiger Faktor.

Das Vorgespräch findet im Sitzen statt, die Behandlung auf der Liege.

 

Wenn es darum geht, eine Belastung wie Schmerz, Wut, Angst, einengende Glaubenssätze oder ähnliches "loszuwerden", zeigen sich mir entsprechende Strukturen im Energiefeld, die ich dann auflöse. Die Veränderungen sind für viele sofort spürbar, für manche erst nach und nach.

Entsprechend des Resonanzprinzips bist Du in der Lage, bezüglich Deines Themas nun neue Erfahrungen zu machen.

 

Ist Dein Thema Potenzialentfaltung, oder das Erreichen von Wünschen und Zielen, ist das Verfahren ähnlich: ich schaue mir in der Aura an, was dem entgegensteht und löse es auf. Zusätzlich wirke ich im Lichtkörper, dem lichten Feld, das die Aura umgibt und uns mit allem was ist verbindet. Hier sind alle unsere  Potenziale in reinstem Licht vorhanden und können, wenn die Seele dazu bereit ist, in unser Leben geholt werden.

 

Eine weitere Anwendungsmöglichkeit ist die körperorientierte Energiearbeit nach Dagmar Pauer und Heiko Wenig, denn auch der Körper mit all seinen Organen und Funktionen ist in seiner Essenz Energie und auf diesem Wege sehr gut erreichbar. Bitte beachte aber den Haftungsausschluss.

 

Auch Beziehungen zwischen Menschen können energetisch "bearbeitet" werden, in dem das Beziehungsfeld angeschaut wird und dort entsprechende Strukturen gelöst werden. Dabei wirke ich natürlich nur am Anteil des Klienten am jeweiligen Beziehungsfeld, es sei denn Ihr kommt zu zweit zum Termin. Ebenso können systemische und familiäre Belastungen und Themen aus anderen Inkarnationen aufgelöst werden.

 

Ausgleich: 75€/ Stunde