Praxis für Energiearbeit & Coaching | Kirsten Sehgal | Wexstraße 27 | 20355 Hamburg | info@kirstensehagl.com | www.kirstensehgal.com

© 2018 Energiearbeit & Coaching Kirsten Sehgal.

Channel-Archiv

Nachfolgend findest Du kurze öffentliche Channelings von mir zu übergeordneten Themen.

Channeling Jesus zum Thema Schönheit der Seele - 23.Dezember 2018

Auch zum Anhören, klicke auf den Pfeil.

Die Schönheit Deiner Seele - Jesus
00:00 / 00:00

Ich bin Jesus der Christus

und ich begrüße Dich, geliebtes Licht, geliebtes Seelenlicht,

ich begrüße Dich mit meiner Liebe, mit meiner Freude, mit den Worten OMAR TA SATT (Lichtsprache: Gruß der Lichtarbeiter).

Sei eingehüllt in diese Freude, die ich fühle, eine kosmische, doch auch eine menschliche Freude, die wir jetzt miteinander teilen.

Und so bist Du eingehüllt und überströmt, mit Freude, mit der wunderbaren ELEUA Energie, der himmlischen Freude.

Und so lasse diese Energie in Dein Energiefeld eintreten, darin zirkulieren und Dich in allem was Du bist, benetzen, berühren, durchströmen, lasse es einfach geschehen und genieße den Strom meiner Liebe, meiner Freude, die auch Deine Liebe und Deine Freude sind.

 

Es ist so eine wunderbare Verbindung und Verbundenheit zwischen uns, die ewiglich besteht und schwingt. Es ist eine lebendige Energie, die ich und die Lichter des Christusfeldes nähren, wenn auch du diese Energie beachtest, fühlst und lebst – so wird immer mehr davon in Dir aktiviert und dehnt die Christusenergie, die Christusflamme das Christusleuchten in Dir aus.
Es ist eine wundervolle, kraftvolle Energie der leuchtenden Gottesliebe, und der Liebe zu allem was ist.

Und so öffne auch Dein Herz ganz tief für dieses Feuer, das Feuer der Liebe, der Christusliebe, und lasse es ein großes weites Feld werden, einen Feuerball mit einer Korona, die so weit reicht.

Es ist ein wunderbarer Augenblick, dies zu spüren, Deine Herzenskraft, Dein Herzensleuchten, so ursprünglich und so selbstverständlich.

Und während das Feuer in Deinem Herzen an Substanz und Kraft zunimmt, lasse ich mein Licht durch all Deine Kanäle fließen, so dass Du Dich in Deinem ganzen Menschsein geliebt und geborgen, genährt und kraftvoll fühlst, kraftvoll in Deinem Leuchten, in Deinem Sein und in Deiner Aufgabe.

Und so genieße es, dass jedes Deiner Zentren kraftvoll schwingt, sich klärt und reinigt und noch mehr, noch tiefer, im Gotteslicht, in der Vereinigung schwingt.

Und so spreche ich, Jesus, Dein Freund und Begleiter, heute zu Dir über die Schönheit Deiner Seele, denn dies ist etwas, das wir zu allen Zeiten leuchten sehen, wenn wir zu Dir, zu Euch blicken. Immerfort sehen wir das Licht, das Du bist, und seine vielen Facetten. Wir sehen Dich in Deiner Ursprünglichkeit, wie Du erschaffen wurdest und wie Du Dich weiterentwickelt hast.

Und so bist Du einzigartig und wunderschön, und das, was Dich bewegt, genauso zu sein, wie Du bist, es hat eine große Tiefe, und es hat eine besondere Bedeutung. Und so lass Dein Licht in all seinen Facetten erglühen, lass es schwingen, und fühle den Tanz Deines eigenen Lichtes.

Genieße Deine Einzigartigkeit.

Immer wieder kannst Du Teile Deines So-Seins erfassen und in der Tiefe verstehen, lieben, achten und ehren. Denn es ist wahrlich wunderbar, was aus Dir geworden ist auf Deinem Weg. So viele Erfahrungen hast Du gemacht, so vieles gelernt, so viel Wissen und Weisheit ist entstanden. Und immer noch bist Du das pure, lebendige Leuchten, in Frische, in Reinheit, im ewigen Jetzt.

Und so lasse Dein eigenes, liebendes Gotteslicht sich ausdehnen in alles hinein, was Du bist, ob Du es verstehst oder nicht, ob Du erfassen kannst, ob Du es als geheilt und erlöst empfindest oder nicht,

lasse das liebende Gotteslicht in Dir in jeden Winkel Deines Seins, in alle Deine Seelenschichten, in jede Deiner energetischen Strukturen und in jede Deiner Zellen fließen.

Und so fühle die Ausdehnung, die Wärme, die Lebendigkeit.

Und fühle die Schönheit. Die Schönheit Deiner Seele mit dem ewiglichen Licht das Du bist.

Mit all den Wegen, den Prozessen, den Veränderungen, der Entwicklung.

Sieh, wie schön und vollkommen auch dies ist und wie voller Liebe und Hingabe Du bist.

Und so blicke mir in die Augen und empfange meine Liebe.

Empfange meine Freude.

Und meine Dankbarkeit.

Denn ich liebe Dich so sehr.

Und so bist Du geborgen in meiner Liebe.

Geborgen und getragen.

Und mit mir der Kreis der Engel, die Hohen Räte. Wir blicken zu Dir, voller Liebe, voller Freude.

Denn Du bist das Beste, was Sol’A’Vana (Lichtsprache, Name des Planeten Erde) trägt.

Ich bin Jesus der Christus und ich bin mit Dir ewiglich.

AN‘ANASHA (Lichtsprache: Danke)

Channeling Maha Chohan zum Thema Vertrauen - 9.September 2018

 

Ich bin Maha Cohan
und ich begrüße Dich, geliebtes Licht,
mit meiner Liebe,
und voller Achtsamkeit bin ich Dir zugewandt.

Ich betrachte Dein Licht und seine Strukturen,
und während ich Dich voller Liebe betrachte und wahrnehme, und mein Licht in Dein Lichtfeld fließt, geschieht bereits eine Veränderung.

Denn wann immer du mit uns Kontakt aufnimmst, wird Deine Schwingung angehoben, und das was vorher etwas fester war wird weicher, offener und schwingender.
Und so genieße diesen Prozess! Und lasse Dein Energiefeld sich ausdehnen und alles was vielleicht in dir ein wenig fester ist, lass es weich und fließend werden.

Und so spreche ich heute zu Dir zum Thema Vertrauen. So viele Worte haben wir schon zu Euch gesprochen zu diesem Thema. Doch es ist nicht so, nur weil wir etwas äußern und Du es mit ganzen Herzen aufnimmst, wir zum nächsten Thema schreiten können. Denn immer wieder ist es erforderlich, von deiner Seite, Vertrauen aufzubringen, dich bewusst für das Vertrauen zu entscheiden.

Denn Vertrauen ist die Energie, die Dich über die Widrigkeiten in Deinem eigenen Energiesystem, die noch vorhanden sind, dort wo du noch nicht ganz Licht bist, Vertrauen trägt dich über all das hinweg.

So vieles in Dir ist in Lösung und Transformation, doch brauchen auch diese Geschehnisse ihre Zeit, und Du hast Deinen ganz eigenen Rhythmus der Transformation und der Öffnung. Und während all dies nicht immer angenehm ist, bist Du doch ausgerichtet auf ein Leben im Lichte, Wirken im Lichte.

Und Vertrauen bedeutet, Dein Energiesystem während all dieser Prozesse offen zu halten, für all die Möglichkeiten der Lösung und Erlösung, der Heilung, der Transformation, Inspiration, der Freude. All das Gute, das Wunderbare, das Dich stets umfließt, durchströmt, auf Dich herabregnet von allen Seiten. All dieses Gute anzunehmen, wahrzunehmen, es die Prozesse erleichtern, beschleunigen zu lassen.

Wir wissen, dass es nicht immer leicht ist, trotzdem zu vertrauen, wenn gerade eine Struktur, die sich transformieren möchte, Dir besonders fest und verhärtet erscheint, oder wenn Du Schmerzen hast in Deiner Seele oder in Deinem Körper.

Und so bedeutet Vertrauen auch nicht, nichts zu tun. Vertrauen ist eine Haltung, wie Du weißt. Vertrauen in dich selbst, in das große Geschehen des Lebens. Auch in den großen Plan.

Wenn Du Dich immer wieder neu dazu entscheidest, zu vertrauen, nähren sich diese Energien in Dir, und es ist möglich, es ist möglich, dass sich das Vertrauen immer weiter in dir aufbaut und vergrößert und auch das Urvertrauen, das Du hast, sonst wärest Du nicht hier.

Das Urvertrauen, das Dir manchmal vorkommen mag als wäre es beschädigt, auch das Urvertrauen in Dir kann und wird sich vervollständigen. Zurückkehren in die Ursprünglichkeit.
Immer wieder, gerade, wenn wir miteinander sprechen, wenn Du Dich in den wunderbaren Austausch begibst mit uns lichten Wesen, erfährst Du diesen wunderbaren Zustand des Vertrauens, des Fließens, der Hingabe.

Und so baden wir Dich in diesen Energien.

Und mehr und mehr wird Vertrauen ein ganz normaler Zustand auf Erden sein. Und es wird sich alles verändern. Die Menschen werden in diesem Vertrauen liebevoll, achtsam, voller Freude miteinander umgehen und sein.

Alle Begegnungen in kleinen und großen Gruppe werden an Tiefe zunehmen. Und alles was Du vollbringst und manifestierst, wird in großer Leichtigkeit, und doch mit sehr viel Achtsamkeit und Respekt geschehen.

Und so lasse das Feld des Vertrauens in Dir aufleuchten und sich ausdehnen und Dein ganzes Sein umfassen. Denn das Vertrauen gehört zu Dir. Es war niemals fort und in jeder Inkarnation bist Du geboren voller Vertrauen. Und so ist diese Energie wie so viele der lichten Energien in Dir ein vollkommenes Feld, das Du beachten, ausdehnen und nähren kannst und das Dich tragen wird. Tragen, behüten und umsorgen.

Und wann immer Du in diesem Vertrauen bist und Menschen begegnest, beschenkst Du sie und gibst ihnen Unterstützung dabei, ebenfalls das Vertrauen in sich auszudehnen.

Und so freue ich mich sehr, Dich mit meinem Licht und meiner Weisheit berührt zu haben, geliebtes Menschenkind, geliebte Schwester, geliebter Bruder des Lichtes.
Ich bin Maha Chohan. A ni o’heved o‘drach (Lichtsprache: Du wirst unermesslich geliebt)


AN‘ANASHA (Lichtsprache: Danke)

Channeling Sanat Kumara  zum Thema Erfüllung - 9.August 2018
 

Ich bin Sanat Kumara, und ich begrüße Dich, geliebtes Licht, mit den Worten der großen und tiefen Freude OMAR TA SATT (Lichtsprache: Gruß der Lichtarbeiter)

 

Ich trete ein in einen heiligen Kreis der Lichter, der glühenden, liebenden Lichter, die wieder zueinander gefunden haben, um das große, liebende Licht von Lady Shyenna (Name des Planetenbewusstseins, auch Lady Gaia genannt) zu ehren, und gemeinsam mit ihr zu erwachen, zu leuchten, und in eine Wandlung hin zur Ursprünglichkeit sich zu begeben.
 

Und dieser Wandlungsprozess, er ist so voller Bewegung, so lebendig. Es ist aufregend, und es ist wunderschön! Und so vertraue diesem Geschehen noch tiefer.
 

Vertraue und freue Dich daran, denn Du bist so voller Mut und Absicht, und dies ermöglicht uns, Dich auch mit Kraft zu unterstützen, zu tragen gar. Bis zur nächsten Schwelle, in der Du wieder Mut und Absicht in Dir zusammensammelst, und hinübertrittst.
 

Und bei all diesen Prozessen und Geschehnissen sind wir gemeinsam beteiligt an diesem großen Wirken, und ist es nicht wunderschön? Wir, ihr menschlichen Lichter und Lady Shyenna, ein gemeinsamer Tanz der Freude und der Erfüllung!

 

Und so spreche ich heute zu Dir zum Thema Erfüllung  -  Erfüllung als Mensch auf Erden.

Es kann nur bedeuten, in einer tiefen Liebe zu Dir selbst, in Verbindung mit Deinem Inneren, mit Deiner Essenz zu sein. Die natürliche Entfaltung Deines Lichtes zu gewähren, zu unterstützen, und bei diesem Prozess der Entfaltung und des Erblühens nicht nur Zeuge zu sein, sondern Dich immer wieder neu zu entscheiden.

Und wenn Du Dich so siehst, in Deinem Licht, in Deinem Leuchten, in dieser Bewegung der Entfaltung und des Erblühens, möchte ich noch eine Energie Dir nahebringen, die so tief dazugehört.

 

Es ist die Energie der Christusliebe, des Christuslichtes. Und so atme diese Schwingung in Dich hinein. Dein Feld ist bereits durchwoben mit diesem Licht, dieser Liebe, Du bist es bereits.
Einigen von Euch ist dies bis in die Tiefe Deiner Seele bewusst. Andere spüren vielleicht nur einen Widerhall oder eine Sehnsucht. Doch so tief trägst Du dieses Licht in Dir, und so fühle.

 

Fühle. Nehme auf und lasse geschehen. Und im Erfüllt - Sein mit dem Christuslicht, in der Ausdehnung dieses Lichtes in Dir, geschieht Großes.

 

Und so lasse diese Energie Dein Herz heilen, klären, Dein energetisches Herz, es in der Tiefe berühren, spüre die Verbundenheit, spüre die Tiefe.
 

Ich bin Sanat Kumara, und ich trage die tiefe Liebe zum Planeten und seinem Bewusstsein, die tiefe Liebe zu Dir, geliebtes Menschenkind, zur Familie der Menschen, und mein Licht ist auch eins mit dem Christuslicht.

 

Jesus der Christus, die heilige Familie, die Gruppe der 12, das Christusfeld mit all den Lebendigen Lichtern – spüre den Segen und die Erlösung.

 

Erfüllung als Mensch auf Erden, es bedeutet die Reinheit des Christus, die auch Du in Dir trägst, die Jesus, geboren aus der Quelle, auf Erden gelebt hat und damit für immer hier verankert – diese Reinheit der Liebe, der Verbundenheit mit allem was ist, in Dir zu entdecken und zu leben.
 

Es ist das größte Geschenk, das Du Deiner Seele machen kannst, und es ist bereits ein Teil von Dir. Und so lade ich Dich ein, Dich zu freuen. Das Glück Deines Hierseins, Deiner unendlichen Möglichkeiten der Erfüllung, der Schönheit und Hingabe zu entdecken, zu genießen, zu spielen und zu kreieren. In Deinem eigenen Leuchten, mit all dem Leuchten der Menschen um Dich herum. Mit uns und mit Lady Shyenna.

 

Entdecke, erwache und erschaffe  - in der Mannigfaltigkeit des Lichtes.

 

Ich bin Sanat Kumara, und ich liebe Dich unermesslich.

 

AN’ANASHA (Lichtsprache: Danke)

Channeling Sonnengott zum Thema Weibliche Urkraft – 14. Juli 2018

 

Ich bin der Sonnengott, und ich begrüße das Feld der Lichter. Das Feld der liebenden Lichter, die sich ausgerichtet haben auf die große Manifestation, die große Veränderung und Emporhebung eines Planeten und seines Bewusstseins. Ein erwachender Planet und mit ihm das ganze Leben, die Schöpfung, all die Menschen, die Naturwesen, alles, was lebt, was diesen Planeten als seine Heimat und Wurzel betrachtet.
 

Und Du, zu der oder zu dem ich spreche, du hast dich ausgerichtet, bei diesem großen Prozess des Erwachens, der Heilung, der Wiedervereinigung, mit deinem ganzen Licht und deiner Liebe mitzuwirken. Dafür erfährst Du so viel Liebe aus den hohen Bereichen des Lichtes, Ehre, und immerwährend sind wir in Liebe verbunden, und darüber hinaus bieten wir Dir immerfort die Freundschaft, das Zusammenwirken an.
 

Und so bist Du auch heute eingeladen, in ein großes Feld der vereinigten Lichter, in ein großes Feld des Erwachens einzutauchen, einzutreten. Deine Kanäle zu öffnen, miteinander, mit uns zu sein, in der großen Freude zu verweilen und auch noch mehr Licht, noch mehr Kraft, noch mehr Liebe zu empfangen und in dir zu entfachen. Und so lasse all die Kanäle in die sich öffnen, ausdehnen, fühle den Strom der Energien, fühle wie Lichtkreisläufe sich schließen, wie deine Energiekanäle sich ausrichten, fühle deine Größe, fühle deine wunderbare Kraft, deine Lichststruktur, sehe sie leuchten.
 

Und so ist heute in unserem Feld des vereinigten Lichtes, des Erwachens und der Kraft der Fokus auf die weibliche Urkraft, auf die göttlich-weiblichen Energien gerichtet, die in dieser Zeit eine so große Rolle spielen, denn so lange gab es auf deinem Planeten ein Ungleichgewicht. Die männliche Energie stand im Vordergrund und das weibliche, immerwährend das Leben tragend, erhielt eine weniger hohe Wertschätzung, und so wurde vieles nicht beachtet und genährt, doch immer waren diese Energien lebendig und haben gewirkt, und immer auch wurden sie gewertschätzt und geliebt von den Künstlern, in der Musik und Kunst, von denen, die das Leben lieben.
 

Und nun hat es auf Erden verschiedene Erwachensmomente des Planeten und im kollektiven Bewusstsein gegeben, und die weibliche Energie wurde wieder geöffnet. Und seitdem strömt und strömt diese Energie, mit immer größerer Leuchtkraft durchdringt sie die Felder des Lebens, die Felder des Bewusstseins und führt zu weiteren Transformnationen auf Erden und auch in Dir.
 

Und du kennst den Segen der weiblich-göttlichen Energien, und so lasse jetzt eine noch größere Ausdehnung deiner Kanäle und der Verbundenheit geschehen. Lasse es geschehen.
 

Und spüre die große Liebe des Planetenbewusstseins Lady Shyenna (Ursprungsname von Lady Gaia), sie trägt die weibliche Energie in sich, sowie diese Energie in allem Lebendigen auf Erden zirkulieren, in Austausch und Vereinigung mit der männlichen Energie.

 

Doch die Öffnung des weiblichen göttlichen Feldes hat diese Energien nun  in allem Leben zum Glühen gebracht, und diese Energie, die von ihrer Ursprünglichkeit her alles durchdringt, sie dehnt das Leben aus, sie macht es groß und weit, sie trägt es, sie nährt es, und sie bringt dir, so du es annehmen kannst, eine tiefe Entspannung, eine Gelassenheit, ein Wissen, das alles gut ist, ein Wissen, dass du zuhause bist, in die in diesem Körper, auf diesem Planeten, in deinem Leben, das du dir erschaffen hast.
 

Und so öffne noch einmal all deine Kanäle, deine Zentren, und erlaube der göttlich-weiblichen Energie in dir noch tiefer zu zirkulieren. Genieße den Fluss, genieße dich selbst, denn auch Du bist ein Wunder dieser Schöpfung, ein Wunder der Manifestation, so reich gesegnet mit Fähigkeiten, mit Liebe, mit Bewusstsein, und mit Absicht.
 

Und während du genießt und die Freude fließt, blicke auch in das leuchtende Feuer in dir, in diese Lebenskraft, die golden, lebendig, in dir zirkuliert. Spüre die Begeisterung, die du in dir trägst, die Begeisterung für das Licht, für die Möglichkeiten, all die Potenziale, die nicht nur du in dir trägst, sondern die jeder Mensch in sich trägt, und all das was möglich ist im großen und im kleinen.
 

All das was kommen wird, da es so viele erwachte Menschen auf diesem Planeten gibt.

 

Und so spüre noch einmal die Verbundenheit zwischen den Lichtern auf Erden, die Verbundenheit mit uns, dem großen großen Feld der strahlenden Lichtwesen, die wir Euch so inniglich begleiten mit unserer Liebe und allem, was wir tun können.
 

Und fühle auch die tiefe, die ewige Verbundenheit mit Deinem Planeten und seinem Bewusstsein. So golden sind die Ströme des Lichtes, so kraftvoll, groß und nährend, die Lady Shyenna zu dir sendet.
 

Und so wisse, die Verbundenheit, die Du jetzt fühlst, ist immer da. Du bist geborgen und unermesslich geliebt.

 

AN’ANASHA (Lichtsprache: Danke)

Channeling Grace zum Thema Selbstliebe - 5.Juni 2018

 

Geliebte Lichter,

 

so sehr freuen wir uns, Euch anzusprechen bei dem wichtigen Thema der Selbstliebe,
und so senden wir unsere Strahlen aus, durch das Medium und direkt zu Dir, in Dein Herz.

 

Denn Du bist ein so wunderschönes Licht und hast so vieles auf Dich genommen auf dem langen Weg von Licht zu Licht. Und so bist du kurz vor der Vollendung, der Erfüllung eines großen Zyklus, und es ist jetzt die Zeit, so vieles abzuschließen, so vieles loszulassen, und hineinzutreten in dein größeres Selbst.

 

Es ist Zeit, Dein göttliches Licht anzuerkennen mit allem was du bist, es zu sein, zu werden. Es zu genießen und es zu den Menschen zu bringen.

 

Und so rufen wir Euch auf, die Schritte die notwendig sind, um in diesem Prozess voran zu schreiten, vorzunehmen, die Schwellen zu überschreiten, die Ausrichtung, die notwendig ist, vorzunehmen, und so schaue tief in Dich hinein, und erkenne Dein Licht in seiner Schönheit, in seiner Einzigartigkeit, und nun schaue ein wenig weiter, in das Feld der Möglichkeiten, das vor Dir liegt.

 

Und hier bist Du frei, im tiefsten Einklang mit deiner Seele zu sein. Schaue in dieses Feld der Zukunft, der Möglichkeiten, und betrachte und erträume Dir, wie Du wirken möchtest. Lasse Bilder entstehen, und diese Bilder, die Du entstehen lässt, diese Bilder, sie sind Deine Zukunft, wenn Du es möchtest.

 

Und der Weg dorthin, der jetzt noch mit einigen dunklen Punkten neben den hellen gefüllt sein mag, dieser Weg dorthin kann Dein Weg der Manifestation sein.

 

Und so visualisiere diesen Weg als einen goldenen Pfad, voller Kraft, voller fließendem Licht. Und wenn etwas dunkel ist, so ist es nicht dunkel, weil der Weg dunkel ist, sondern weil Du das Licht nicht erkennen kannst. Weil dort vielleicht ein oder zwei Erfahrungen sind, die Du in Deiner Vergangenheit gemacht hast, die mit Deinem jetzigen Selbst nicht mehr im Einklang sind, es sind nur noch Abdrücke, und so rufen wir dich auf: löse auf, was Dich hindert, oder tu es trotzdem.
Denn während des Tuns, wenn Du achtsam bist, wenn Du in Deiner Kraft bleibst, wird so vieles transformiert.

 

Und so bist Du eingeladen, unsere Liebe und Kraft für Dich zu nutzen. Rufe uns, wann immer Du möchtest, verbinde Dich. Dies kannst Du sehr bewusst mit sehr viel Zeit und Aufmerksamkeit tun, doch Du kannst es auch immer zwischendurch tun, und so wird mehr und mehr der Strom des Lichtes um Dich herum und durch Dich durch entfacht und gestärkt.

 

Ein Thema, das wir diesmal besonders beleuchten möchten, ist die Selbstliebe.
Die Liebe zu Dir selbst ist ein Schlüssel. Ein Schlüssel, um Dein Licht anzunehmen, um das Licht fließen und zirkulieren zu lassen, in einem größeren Radius, in einem Radius, der zur Erfüllung Deiner Seele, Deiner Wünsche und Träume führt. Und so wird diesmal der Fokus auf die Selbstliebe gelegt. Hierzu werden verschiedene Lichtwesen immer weiter das Medium und die Gruppe vorbereiten. Das Licht wird strömen und fließen und je nach Deiner Absicht kann Großes geschehen.
Und so spreche ich mit großer Liebe und großer Kraft zu Dir.

 

Ich bin Grace.

 

Ani’o heved o’drach (Lichtsprache: Du wirst unermesslich geliebt)

 

AN‘ANASHA (Lichtsprache: Danke)